Streckenbeschreibung Velotour Toronto - Montreal

 

Etappe 1

Toronto - Oshawa

82 Kilometer

000 km

Die Strecke die ich hier beschreibe beginnt an der Harbourfront. Um dorthin zu gelangen fährst du die Yonge Street hinunter bis diese am Lake Ontario endet. Dort siehst du die grün-blauen Linien auf der südlichen Seite des Weges. Folge diesem Weg 12 Kilometer in östlicher Richtung - bis er endet.

003 km

Clarke Beach

006 km

Thommy Thomson Park

008 km

Ashbridges Park

010 km

Kew Beach

012 km

Der Martin Goodman Trail endet an der Silver Birch Avenue. Biege links ab und fahre in nördlicher Richtung bis du die Stop Tafel an der Queen Street erreichst (ca. 500 m). Biege rechts ab und fahre nach Osten auf der Queen Street.

014 km

Queen Street endet an der Fallingbrook Road. Biege links ab und fahre gegen Norden.

015 km

Kingston Road. Biege rechts ab und folge ihr in östlicher Richtung. Eine vielbefahrene Strasse - SEI VORSICHTIG!!!

018 km

Du kommst an eine Stop-Ampel und wirst Rosetta McClain Gardens rechts bemerken. Biege hier rechts ab! Du befindest dich dann auf der Glen Everest Road und, nach 200 m, musst du nochmals rechts abbiegen in den Fishleigh Drive. Rechterhand liegt dann Scarborough Heights Waterfront Park.

019 km

Wieder kommst du an eine Stoptafel wo du links abbiegst und in nördlicher Richtung auf der Midland Avenue weiterfährst. Biege nach 200 m rechts in den Romana Drive ein und nach ungefähr 50 m biegst du wieder links ab und fährst nach Norden auf dem Scarborough Crescent. Wenn du jetzt Richtung See schaust dann wirst du den Scarborough Bluffs Waterfront Park entdecken.

020 km

Eine weitere Stoptafel wo du rechts abbiegst und auf der Kelsonia Avenue nach Osten fährst. Gleich wirst du die vielbe-fahrene Kingston Road sehen, auf der du dich bald befinden wirst. Fahre 300 m in östlicher Richtung auf dem Chine Drive, dann Richtung Norden für 50m um dann in die Kingston Road einzubiegen.

021 km

Kingston Road. Leider folgen wir dieser über 400 m bevor wir an die Ampel an der Brimley Road kommen. Dort biegen wir rechts ab. Wir fahren am Bluffers Park vorbei und nach 300 m biegen wir links ab (Osten) in die Barkdene Hills Road.

022 km

Links abbiegen in die Brooklawn Avenue und nach 300 m rechts in die Sloley Road.

023 km

Jetzt erreichen wir die Scarborough Heights Road wo wir links abbiegen. Nach 500 m erreichen wir Fernwood Heights Road, wieder links und bald kommen wir an die Kingston Road, dort rechts und natürlich in Richtung Osten.

024 km

Nach 500 m auf der Kingston Road folgt eine Ampel am Ravine Drive, rechts abbiegen. Aus Ravine Drive wird Bellhaven Crescent und dieser wiederum heisst plötzlich Hill Crescent. Immer nach Osten fahren!

026 km

Nach 2 km auf dem Hill Crescent erreichen wir eine Stop Tafel und den Bethune Boulevard. Rechts abbiegen und für 500 m dem Bethune Boulevard folgen (bis er aufhört) und dann nach Osten auf der Sylvan Avenue.

028 km

Sylvane Avenue endet an der Livingstone Road, dort links. Wir fahren rund 500m nach Norden auf der Livingstone Road, dann erreichen wir eine Ampel an der Guildwood Avenue, dort biegen wir wieder rechts ab und fahren in östlicher Richtung weiter.

029 km

Guildwood Park

030 km

Wenn wir nicht völlig falsch und verloren sind erreichen wir die Stoptafel an der Morningside Avenue wo wir links abbiegen und nach Norden fahren.

031 km

Nach 1 km folgt eine Ampel (Coronation Drive), dort rechts nach Osten bis wir den Beechgrove Drive erreichen.

033 km

Wenn die Stoptafel am Beechgrove Drive erreicht ist links abbiegen und nach Norden fahren.

034 km

Nach 1 km Fahrt in Richtung Norden folgt wieder eine Stoptafel an der Lawrence Avenue. Rechts in die Lawrence Avenue ein-biegen und dieser für 4 km folgen. Eine 4 spurige Strasse mit viel Verkehr.

037 km

Rouge Hill GO Train Station. Lawrence Avenue wird jetzt 2-spurig und eine ruhigere Strasse.

038 km

Lawrence Avenue endet und vor uns sehen wir die Strasse zum Rouge Beech Park. Vorsichtig über die Schwellen! Die Strasse endet am Rouge River, dort gibt es aber eine Fussgängerbrücke. Diese ist zwar ein wenig mühsam mit dem beladenen Fahrrad, aber die alternative Strecke ist noch viel schlimmer. Sicher gehen dass alle Treppen bis ganz nach oben genommen werden, nicht unter der Bahnstrecke durchgehen!! Auf der anderen Seite der Brücke befinden wir uns im Städtchen Pickering auf einer ruhigen Wohnstrasse, der Dyson Road. Wir folgen der Dyson Road bis diese beim Stop am Rougemount Drive endet.

039 km

Wir biegen rechts in den Rougemount Drive ein und nach 100 m erreichen wir den Stop an der Rosebank Road wo wir links abbiegen.

040 km

Wir fahren auf der Rosebank Road, über zwei Stops und dann werden wir rechts in den Granite Court einbiegen müssen. Wir sehen den Highway 401 direkt vor uns.

041 km

Wir folgen dem Granite Court über 1 km durch "Warehouse Country"!

042 km

Wir sollten jetzt Ampeln an der Whites Road erreichen - diese überfahren wir geradeaus und stellen fest dass Granite Court zur Oklahoma Road wird.

044 km

Weiter auf der Oklahoma Road nach Osten, wir kommen an einer Ampel und einer Stoptafel vorbei, dann hört die Strasse am Stop am Breezy Drive auf. Vor uns ist die Frenchman?s Bay am Lake Ontario. Wir biegen links in den Breezy Drive ein und fast sofort werden wir einen Park sehen (Bruce Hardscomb Memorial Park) und den Waterfront trail. Unbedingt auf dem Waterfront Trail fahren für den nächsten Kilometer. Er be-ginnt als Kieselweg, wird dann zum geteerten Weg, dann folgt er einer Wohnstrasse und wird wieder zum geteerten Weg.

045 km

Jetzt befinden wir uns auf der gut frequentierten Bayly Street, welcher wir für 2 km nach Osten folgen müssen. Auf dieser Strecke gibt es ein Fussweg am Rand der Strasse - welchen wir benutzen sollten um sicher zu sein.

046 km

Nach 1 km auf der Bayly Street kommen wir an die St. Martin?s Street, dort werden wir die "Waterfront Trail"-Tafeln sehen, welche nach Süden weisen. Nicht diesen Tafeln folgen!!!! Sonst tragen wir die Fahrräder über eine 200 m breite sandige Uferlandschaft!

047 km

Liverpool Street und Pickering GO Station.

048 km

1 km östlich von der Pickering GO Station kommen wir an eine Ampel an der Sandy Beach Road. Unbedingt hier rechts ab-biegen und in südlicher Richtung weiterfahren, bis wir das Atomkraftwerk Pickering erreichen. Diese Strecke ist zwar rund 5 km länger als wenn man einfach der Bayly Street folgen würde, aber es ist den zusätzlichen Krafteinsatz wert! Bayly Street ist eine selbstmörderische Fahrradstrecke von da an, weil sie sehr gut frequentiert ist und keinen Layby hat. Die vorge-schlagene Rout führt durch 2 der schönsten Parks am Lake Ontario. Go for it!!!

050 km

Nachdem wir 2 km südlich auf der Sandy Beach Road gefahren sind, erreichen wir das Atomkraftwerk Pickering und die Montgomery Park Road. Das Infozenter beim Atomkraftwerk ist offen MO-FR. Führungen möglich, müssen aber telefonisch angefragt werden. 905 837 72 72. Es gibt einen neuen, geteerten Weg gerade nördlich von der Montgomery Park Road, auf diesem fahren wir nach Osten bis er nach 1 km an der Brock Road endet.

051 km

Brock Road. Der geteerte Weg endet, aber weiter nach Osten (dann südlich) auf der Montgomery Park Road bis auch diese am Montgomery Park endet.

053 km

Die Strasse endet aber wir werden einen exzellenten geteerten Weg links von uns entdecken. Wir folgen diesem Weg durch den Montgomery Park und befinden uns auf einer wunderschönen 2 km langen bewaldeten Strecke ganz nahe am Lake Ontario.

055 km

Duffins Creek. Jetzt gibt es ein Fussgänger&Velobrücke über das Bächlein. Wenn wir diese überquert haben befinden wir uns im Städtchen Ajax. Das ist ein erfreulicher Abschnitt des Waterfront Trails da die Küste der Stadt eine unverbrauchte, eindrückliche Schönheit ist. Wir befinden uns auf einem geteer-ten Weg, fast ganz am Lake Ontario.

057 km

Rotary Park, Ajax

060 km

Ajax Waterfront Park

061 km

Der wunderschöne Veloweg endet am Lakeview Boulevard. Weiter nach Osten für 1 km.

062 km

Shoal Road. Leider müssen wir jetzt den See für eine Weile hinter uns lassen und für die nächsten 2 km in nördlicher Richtung vom See wegfahren in Richtung Bayly Street (Regionalstrasse 22).

064 km

Bayly Street. Eine sehr gut frequentierte Strasse ohne Trottoir welcher wir für 4 km folgen müssen. Vorsichtig - wir müssen die Strasse mit sehr viel Verkehr teilen!!! Nach 1.5 Km kommen wir an einer Ampel und der Stadtgrenze zwischen Ajax und Whitby, nach weiteren 2,5 km kommen wir an die Gordon Street.

068 km

Gordon Street. Unbedingt rechts abbiegen hier!! Es ist sehr einfach diesen Abbieger zu verpassen, aber es sei gesagt das es die erste Strasse gerade nach dem Krankenhaus ist. Rechterhand ist die Tafel "H". Nach Süden auf der Gordon Street für eine Strecke von 500m und dann sollten wir den Waterfront Trail östlich von uns entdecken. Ein sehr guter Weg, welcher gleich beim Parkplatz vom Port Whitby Boat Launch (gegenüber vom Krankenhauseingang) beginnt. Ein wunderbarer Weg durch Whitby und Oshawa, welcher am See bleibt und viel schöner als sich den Weg durch den Verkehr zu erkämpfen.

071 km

Lake Park, Whitby - Ein schöner Küstenweg, Strand und Sicht auf den See

072 km

Heydenshore Park, Whitby

073 km

Gordon Richards Park

075 km

Intrepid Park und Grenze zwischen Whitby und Oshawa

077 km

Lakefront West Park

082 km

Lakeview Park

letzte Aktualisierung:
Montag, 21. Februar 2005